Sie sind hier: Angebote / Soziale Unterstützung / Integrationsdienste im Main-Tauber-Kreis

JMD Jugendmigrationsdienst für Zuwanderer im Alter von 12 bis 27 Jahren

Birgitt Schmitt
Felix Müller
Marktplatz 2
(Postanschrift:
Mergentheimer Str. 30)
97941 TBB

Tel:  09341 / 9205 - 28
jmd@drk-tbb.de

MBE Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer ab 28 Jahren

Lisa Pamperrien
Mergentheimer Str. 30
97941 TBB

Tel: 09341 / 9205 - 41
lisa.pamperrien@drk-tbb.de

Integrationsdienste im Main-Tauber-Kreis

Mit Beginn des neuen Zuwanderungsgesetzes stellen die Migrationsberatung und der Jugendmigrationsdienst wesentliche Eckpfeiler des bundesweiten Integrationskonzeptes dar.

Diese Aufgaben nimmt im Main-Tauber-Kreis das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Tauberbischofsheim, wahr.

Aufgabe der Migrationsdienste ist es, den Integrationsprozess der Menschen mit Migrationshintergrund im Rahmen des Fallmanagements mittel- und langfristig gezielt zu initiieren, zu steuern und zu begleiten. Dies geschieht insbesondere durch die Kenntnisse der aktuellen regionalen Rahmenbedingung in aktiver Kooperation mit allen Beteiligten „vor Ort“.

Im Blickpunkt stehen dabei insbesondere der Erwerb der deutschen Sprache sowie die Befähigung zu selbständigem Handeln in allen Bereichen des täglichen Lebens.

Die Migrationsdienste sind Programme des Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und des Familienministerium.

MBE Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer ab 28 Jahren

Unser Angebot

  • Erstberatung
  • Wir besprechen und planen mit Ihnen
  • gemeinsam die weiteren Schritte zur
  • Erreichung Ihrer Ziele
  • Beratung und Vermittlung von Sprachkursen
  • Unterstützung in Konfliktsituationen
  • Umgang mit Ämtern, Behörden und
  • Formularen
  • Familienzusammenführung
  • Einbürgerung

JMD Jugendmigrationsdienst für Zuwanderer im Alter von 12 bis 27 Jahren

Wir besprechen und planen mit Dir Deine:

  • persönliche Situation
    - wie stelle ich mir meine Zukunft vor ?
    - was möchte ich erreichen ?
  • berufliche Situation
    Beratung und Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Praktika und Ausbildungsstellen
  • Umgang mit Ämtern, Behörden und Formularen

Gruppenangebote, sowie die Organisation und Durchführung von Projekten.