suchdienst-header_01.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
KreisauskunftsbüroKreisauskunftsbüro

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Suchdienst
  3. Kreisauskunftsbüro

Kreisauskunftsbüro

M. Pfohl, Service Stelle EA

Ansprechpartner

Frau
Melanie Pfohl

Tel. 09341 - 92 05 - 16
service-ehrenamt(at)drk-tbb.de

Mergentheimer Straße 30
97941 Tauberbischofsheim

Was ist das Kreisauskunftsbüro?

Das Kreisauskunftsbüro (KAB) ist eine Einrichtung des DRK-Suchdienstes.

Im Bedarfsfall erfasst dieser Arbeitskreis Personendaten, wertet diese aus und stellt bei Personensuchanfragen wichtige Informationen zum Verbleib zur Verfügung.

Die Aufgaben des Kreisuaskunftsbüros bei Katastrophen, Großschadensereignissen, Großveranstaltungen und anderen Gelegenheiten

  • Einrichten einer Auskunftsstelle als zentrale Anlaufstelle
  • Entgegennahme von Suchanträgen nach Personen sowie Meldungen über Betroffene
  • Auswerten von Informationen und Begegnungen ermitteln
  • Suchenden Menschen Auskunft zum Aufenthaltsort der gesuchten Person erteilen
  • Beurteilung von Situationen durch Erzeugung statistischer Grundlagen
  • Veranlassung weiterer Hilfeleistung aufgrund statistischer Beurteilung

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.