logo_mbeon_migrationsvberatung_rgb_hohe_Aufloesung.jpg
Online-BeratungOnline-Beratung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Migrations- und Suchdienste
  3. Online-Beratung

Online-Beratung für Migrantinnen und Migranten

Ansprechpartner

Frau
Bernadette Hupp

Tel. 09341 - 92 05 - 52
bernadette.hupp@drk-tbb.de

Mergentheimer Straße 30
97941 Tauberbischofsheim

Mit dem Projekt "mbeon" haben Migrantinnen und Migranten zusätzlich zur persönlichen Beratung die Möglichkeit, sich online beraten zu lassen. Hierbei handelt es sich um eine kostenlose Messenger-Online-Beratung via mbeon-App. Der Download erfolgt über App Store oder Google Play Store. Die Beratung erfolgt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen.

Zugänge erleichtern – erfolgreich beraten

Mit mbeon wird das bestehende Netz an Beratungsstellen um die Möglichkeit einer Online-Beratung erweitert. Ziel ist eine effizientere und serviceorientiertere Beratung. Das Online-Angebot erleichtert die Kontaktmöglichkeiten für Ratsuchende, für die die MBE-Beratungsstellen schwer erreichbar sind. Zusätzlich können nach einem erfolgten face-to-face Beratungsgespräch ohne Aufwand Nachfragen gestellt oder Dokumente geteilt werden.

In der Informationsplattform sind zudem wichtige Informationen über Arbeit und Beruf, Deutsch lernen, Gesundheit, Wohnen, Familie und Aufenthalt verfügbar.

"mbeon" wird gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Die finanziellen Mittel zur Umsetzung des Projektes werden vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) bereitgestellt.

Weitere Informationen (mehrsprachig) unter:

https://www.mbeon.de/