helferportraits--header.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
StellenbörseStellenbörse

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Stellenbörse
  3. Stellenbörse

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Migrations- und Suchdienste (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Der DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim e.V. ist Sanitätsorganisation, Verband der freien Wohlfahrtspflege und Jugendverband.

Unsere Aufgabenfelder sind der Katastrophenschutz, die Notfallrettung, der Krankentransport, die Sozialarbeit, zu welcher auch u.a. Migrationsdienste und Ambulante Pflege gehören, die Jugendarbeit und die Ausbildung im Gesundheitsbereich.

Dem DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim e.V. gehören 19 Ortsvereine an. Zur Aufgabenerfüllung im ehren- sowie hauptamtlichen Bereich stehen derzeit über 1.100 ehrenamtliche und rund 160 hauptamtliche Mitarbeiter zur Verfügung. Darüber hinaus unterstützen knapp 5.500 Fördermitglieder die Arbeit des Kreisverbandes.

Mit dem Engagement in der Migrationsberatung beraten und begleiten wir Menschen mit Migrationsgeschichte, die der Hilfe bedürfen. Zusätzlich sind wir in der politischen Bildungsarbeit an Schulen aktiv, bieten Gruppenangebote an und beteiligen uns an Projekten zur Förderung des interkulturellen Austauschs und der Begegnung.

Wir suchen ab dem 01.10.2022 einen engagierten und zuverlässigen FSJ´ler (m/w/d) zur Unterstützung unserer Beratungsstellen in Tauberbischofsheim und Lauda-Königshofen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Beratenden bei der Beratung und Begleitung unserer Klient*innen
  • Unterstützung unserer Klient*innen beim Schreiben von Bewerbungen, Ausfüllen von Anträgen und Begleitung zu Ämtern und Behörden
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen vornehmlich an unserem neuen Standort in Lauda-Königshofen
  • Mitarbeit bei Projekten zur Extremismusprävention und politischen Bildungsarbeit an Schulen

Sie sind genau der richtige Mensch, weil Sie

  • die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben.
  • zwischen 18 und 27 Jahre alt sind.
  • einen Führerschein der Klasse B besitzen.
  • eine oder mehrere Fremdsprachen sprechen.
  • sensibel mit unseren Klient*innen umgehen und über ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen verfügen.
  • zuverlässig, teamfähig und kommunikationsfähig sind.
  • sich mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes identifizieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail

bis zum 31.07.2022

an: DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim e.V., Leiter „Migrations- und Suchdienste“, Herr Felix Müller,
Mergentheimer Straße 30 in 97941 Tauberbischofsheim. E-Mail: felix.mueller@drk-tbb.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Müller gerne per E-Mail zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Kontakt

Arbeitgeber
DRK Kreisverband Tauberbischofsheim e.V.
Ort
Tauberbischofsheim
Ansprechpartner:
DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim e.V.
Herr Felix Müller
Mergentheimer Straße 30
97941 Tauberbischofsheim
E-Mail:
felix.mueller@drk-tbb.de
Veröffentlicht am:
15.03.2022

Zurück zur Liste PDF herunterladen