Teaser_FSJ_BFD_20_02_2019_groß.pdf
Teaser_1.jpg
Teaser_1_01.jpg
StartseiteStartseite

Das DRK

Herzlich Willkommen beim DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim e.V.!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

Aktuelles

16.08.2019

Neue Helfer-vor-Ort-Gruppe in Gerchsheim gegründet

Zum offiziellen Start der Helfer-vor-Ort-Gruppe Gerchsheim trafen sich die Unterstützer und Helfer... Weiterlesen

05.07.2019

Landessieg ging an die JRK-Gruppe aus Sonderriet

Jugendrotkreuz: JRK-Gruppen aus Sonderriet (Stufe 2) und Boxberg (Stufe 3) bringen beim... Weiterlesen

16.06.2019

Afrika-Tour im Rahmen des Jugendrotkreuz-Zeltlagers

Tauberbischofsheim. Im Rahmen des diesjährigen Pfingstzeltlagers des Jugendrotkreuzes (JRK) im... Weiterlesen

20.05.2019

Zusammenarbeit von Feuerwehr und Rettungsdienst trainiert

DRK-Rettungsdienst und Feuerwehr Tauberbischofsheim übten in den vergangenen Wochen gemeinsam für... Weiterlesen

17.05.2019

Über 100 JRKler*innen – zwölf JRK-Gruppen – stellten ihr Können unter Beweis.

Tauberbischofsheim. Im Rahmen des diesjährigen Pfingstzeltlagers des Jugendrotkreuzes (JRK) im... Weiterlesen

15.03.2019

"Mit gutem Beispiel voran gehen" - Öffentlicher Defibrillator für Tauberbischofsheim

Seit Freitag, den 15. März steht der Bevölkerung in Tauberbischofsheim ein weiterer öffentlicher... Weiterlesen

20.09.2018

Die Rotkreuzdose

Eine kleine Dose, die Leben retten kann: Das ist die neue Rotkreuzdose. Was genau das ist und wie es... Weiterlesen

Das DRK

Entdecken Sie die Vielfalt des Deutschen Roten Kreuzes!

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

  • Geschichte

    Die Idee, Menschen zu helfen, ohne auf Religion oder Nationalität zu achten, geht auf den Schweizer Henry Dunant zurück.
    Weiterlesen