helferportraits--header.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
StellenbörseStellenbörse

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Stellenbörse
  3. Stellenbörse

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Referent Immobilien und Organisation (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Der DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim e.V. ist Sanitätsorganisation, Verband der freien Wohlfahrtspflege und Jugendverband. Uns gehören 19 Ortsvereine und 13 Helfer vor Ort (HvO) Gruppen an. Die Aufgaben des Kreisverbandes werden im ehren- sowie hauptamtlichen Bereich derzeit von über 1.100 ehrenamtlich Aktiven und Helfern, knapp 5.500 Fördermitgliedern und rund 170 hauptamtlichen Mitarbeitern getragen.

  • Wir suchen für den Standort Tauberbischofsheim ab sofort einen engagierten und zuverlässigen
  • Referent Immobilien und Organisation (m/w/d) in Festanstellung.
  • Der Stellenumfang beträgt 50%.

Das Sachgebiet Immobilien umfasst alle Aktivitäten, die beim Betrieb und der Verwaltung der Gebäude und Grundstücke anfallen. Das Sachgebiet Organisation ist für die innere Verwaltung der Fahrzeugflotte der Dienstleistungsbereiche 2 bis 6, das Schlüsselmanagement für die Räumlichkeiten des Kreisverbandes sowie die Beschaffung von Büromaterial, Büromöbeln und allgemeinem Verwaltungsbedarf zuständig.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation/Koordination der Objektpflege
  • Ansprechpartner für den Bereich Vermietung
  • Führen von Vertragsverhandlungen innerhalb der Objektpflege und sowie Vermietung
  • Überwachung der technischen Anlagen
  • Sicherstellung der Müllentsorgung
  • Organisation des Winterdienstes
  • Koordination/Beauftragung notwendiger Reparaturmaßnahmen
  • zuständig für das gesamte Portfolio der Firmenversicherungen inkl. Der Abwicklung von Schadensfällen
  • zuständig für das Schlüsselmanagement in Bezug auf die hauptamtlichen Räumlichkeiten des Kreisverbandes (Vergabe von Zugangsberechtigungen nach Tätigkeit, Überwachung des Bestandes an Transpondern/Schlüsselkarten, Überwachung der Rückgabe nach Austritt)
  • Überwachung des hauptamtlichen Fuhrparks der Dienstleistungsbereiche 2 bis 6
  • Umsetzung aller in diesem Zusammenhang erforderlichen Maßnahmen (TÜV, Wartung, Reifenwechsel, Beauftragung von Reparaturen)
  • Beschaffung von Büromaterial, Büromöbeln und allgemeinem Verwaltungsbedarf

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse über die internen und externen Vorgaben
  • selbstständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • organisatorische Fähigkeiten, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • stilsicher in der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Führerschein mind. der Klasse B
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein eingespieltes Team und strukturierte Einarbeitung
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9 auf Grundlage des DRK-Tarifvertrag
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeitgestaltung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte an:

DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim e.V., Leitung Verwaltung, Frau Katharina Beuchert, Mergentheimer Straße 30 in 97941 Tauberbischofsheim. Email: katharina.beuchert(at)drk-tbb.de. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Beuchert gerne per eMail zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Arbeitgeber
DRK Kreisverband Tauberbischofsheim e.V.
Ort
Tauberbischofsheim
Ansprechpartner:
DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim e.V.
Frau Katharina Beuchert
Mergentheimer Straße 30
97941 Tauberbischofsheim
E-Mail:
katharina.beuchert@drk-tbb.de
Veröffentlicht am:
14.11.2022

Zurück zur Liste PDF herunterladen